Arbeits­gemeinschaft Dermatolo­gische Onkologie – ADO

Die Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie (ADO) ist eine Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) und der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG).

Aktuelles

Mit dem Ziel den stark wachsenden Schwerpunkt für Dermatoonkologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf zu Stärken, wurde das Fleur Hiege-Centrum am 15. September 2022 feierlich eingeweiht.

Professor Dr. Dirk Schadendorf erhält Fleur Hiege-Gedächtnispreis als Ehrenpreis

 

Unsere Schwerpunkte

Studiennavigator

Studiennavigator

Finden Sie die zu Ihrer Anforderung passende Studie mit Angabe zum Studienzentrum und dem zuständigen Ansprechpartner

Icon

Termine

Termine

Ob Jahrestagungen, Kongresse oder Symposien - hier finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Termine.

Icon

Videoempfehlungen und Podcasts

Videoempfehlungen und Podcasts

Hier finden Sie Videoempfehlungen und Podcasts für Patienten und Ärzte.

Icon

Wir befassen uns mit dem Thema Hautkrebs.

  

Jetzt mitglied werden

ADO für Ärzte

Informationen zur Qualitätsverbesserung, zu Fortbildungsmaßnahmen und zur wissenschaftlichen Zuammenarbeit im Bereich der dermato-onkologischen Patienten-Versorgung

ADO für Patienten

Hier finden Sie Links, Broschüren und Ratgeber zum Thema Haut, zu Tumoren und Diagnostik/Therapie, Prävention/Früherkennung.

Klinische Studien

Sie können passend zu Ihrer Diagnose/Indikation nach vorhandenen Studien suchen, das Ihnen am nächsten gelegene Studienzentrum finden und sich mit den Verantwortlichen in Verbindung setzen, um ggf. auch an der Studie teilzunehmen.

  • Studien nach Diagnosen durchsuchen
  • passende Studien und Informationen finden
  • an Studien teilnehmen bzw. die Teilnahme an der Studie anfragen

Coronavirus (COVID-19) bei Krebspatienten

Aus gegebenem Anlass hat die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) eine Information für Patient*innen und Ärzt*innen zu Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) erstellt.

Angesichts der großen Dynamik bei COVID-19, auch der großen Verunsicherung, wurden die Empfehlungen aktualisiert:

Die Deutsche Krebsgesellschaft bemängelt unklare und uneinheitliche Zugänge zur COVID-Impfung für Krebspatient*innen und hat in diesem Zusammenhang eine Pressemitteilung veröffentlicht.