Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie – ADO

Die Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie (ADO) ist eine Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) und der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG).

Wir befassen uns mit dem Thema Hautkrebs.

 ADO-Mitglied werden

Coronavirus (COVID-19) bei Krebspatienten

Aus gegebenem Anlass hat die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) eine Information für Patient*innen und Ärzt*innen zu Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) erstellt.

Bitte klicken Sie sich hier direkt zur DGHO.

Angesichts der großen Dynamik bei COVID-19, auch der großen Verunsicherung, wurden die Empfehlungen aktualisiert:

Onkopedia

In ONKOPEDIA ist eine Graphik zu Kriterien der Krebstherapie integriert.

Kurzversion

Für Krebspatienten sind die Empfehlungen auf einem Blatt zusammengefasst aktualisiert.

 

Im neuen Podcast berichten Frau Prof. Selma Ugurel aus Essen und Prof. Ralf Gutzmer aus Hannover über Neuigkeiten vom AACR 2020 und ASCO 2020. Im Interview geben sie einen Überblick über wichtige Studien zum Melanom und zum Hellen Hautkrebs. Der Podcast richtet sich hauptsächlich an Hautkrebs-Betroffene, Angehörige und interessierte Laien.

 

9.–12. September 2020 • Nürnberg

ADO | Geschäftsstelle • Carl-Neuberg-Str. 1 • 30625 Hannover • Tel.: 0511 532 3892 • E-Mail: geschaeftsstelle@ado-homepage.de
ADO | Leitliniensekret. • Carl-Neuberg-Str. 1 • 30625 Hannover • Tel.: 0511 532 7681 • E-Mail: info@hautkrebs-leitlinien.de