Deutscher Hautkrebspreis

Der Deutsche Hautkrebspreis, der mit 10.000 € dotiert ist, wird jährlich für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten in der klinischen und translationalen Hautkrebsforschung aus dem deutschsprachigen Raum verliehen.

Träger*innen des Deutschen Hautkrebspreises

  • 2023: PD Dr. Cindy Franklin
  • 2022: PD Dr. Markus Heppt
  • 2021: PD Dr. Dr. Sebastian Haferkamp
  • 2020: PD Dr. Lisa Zimmer, PD Dr. Philipp Tschandl
  • 2019: Prof. Dr. Jan P. Nicolay
  • 2018: Prof. Dr. Holger Hänßle, PD Dr. Jessica Hassel
  • 2017: PD Dr. Carmen Loquai
  • 2016: Prof. Dr. Rudolf Stadler, PD Dr. Ulrike Leiter-Stöppke, PD Dr. Joachim Klode
  • 2015: Prof. Dr. Benjamin Weide