Nävus-Netzwerk

Das Nävus-Netzwerk ist ein von Hautärzten gegründetes Projekt zur Unterstützung von Patienten mit großen angeborenen Pigmentmalen (kongenitalen melanozytären Nävi). Die Betroffenen bzw. ihre Eltern und Angehörigen sollen über das Internet schnell an verlässliche Informationen zu dieser Erkrankung kommen.

Eine zentrale Aufgabe des Nävus-Netzwerks ist die Sammlung von Patientendaten im Rahmen eines deutschsprachigen Registers. Hierdurch soll der längerfristige Verlauf der Erkrankung erfasst und wissenschaftlich ausgewertet werden.

  • Welches Risiko haben Träger großer kongenitaler Nävi hinsichtlich Entartung (Melanom) und Manifestation einer neurokutanen Melanose?
  • Welchen Einfluss haben unterschiedliche Therapieverfahren auf Melanomrisiko, ästhetisches Erscheinungsbild und Lebensqualität?

Weiter Informationen erhalten Sie unter: www.naevus-netzwerk.de

ADO | Geschäftsstelle • Science Park 2 • 66123 Saarbrücken • Telefon 0681 9358 4218 • E-Mail: geschaeftsstelle@ado-homepage.de

Die ADO-Website nutzt zur Bereitstellung ihrer Dienste Cookies. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren.