Alumni

Ehemalige ADO-Vorsitzende

ADO-Alumni, Prof. Petres

Herr Prof. Dr. med. Johannes Petres wurde zum Gründungsvorsitzenden der ADO gewähltund hatte den Vorsitz von 1990-1992 inne. Herr Prof. Petres war von 1979 bis zu seiner Emeritierung Direktor der Hautklinik der Städtischen Kliniken in Kassel, die unter seiner Leitung einen bedeutenden dermatoonkologischen Schwerpunkt aufbaute. Neben anderen Aktivitäten war Prof. Petres von 1985 bis 1990 Präsident der Vereinigung operative Dermatologie (VOD) und Präsident der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP). Prof. Petres verstarb im September 2007.

Herr Prof. Petres ist seit 2000 Ehrenmitglied der ADO.

ADO-Alumni, Prof. Burg

Herr Prof. Dr. med. Günter Burg ist Gründungsmitglied der ADO und war ihr “Generalsekretär” von 1988 bis 1991. Er übernamm den Vorsitz 1992 von Prof. Petres und hatte diesen bis 1994 inne. Herr Prof. Burg war von 1991 bis 2006 Direktor der Dermatologischen Klinik des Universitätsspitals Zürich in der Schweiz.

Preise

2011: Braun-Falco Medaille
2006: Walter-Lever-Medaille (ADH)
2000: Ferdinand von Hebra-Medaille durch die Österreichische Dermatologische Gesellschaft (ÖDG)
1999: Mitglied der Nationalen Akademie der Naturforscher Leopoldina
1987: Marchionini Preis

ADO-Alumni, Prof. Garbe

Herr Prof. Dr. med. Claus Garbe wurde 1994 erstmals durch die Mitgliederversammlung der ADO in den Vorstand gewählt. Er war 1. Vorsitzender der ADO von 1994 bis 2002. Bei der Vorstandswahl am 27. September 2002 trat er nicht mehr zur Wiederwahl an, um sich verstärkt seinen vielfältigen anderen Aufgaben widmen zu können. Er steht aber dem Vorstand der ADO weiterhin beratend zu Verfügung. Seine Funktion in der Klinik ist die eines Oberarztes für Dermatoonkologie.

Preise

1995: Deutscher Krebspreis (klinischer Teil)

Prof. Dr. med. Claus Garbe
Universitätshautklinik Tübingen
Liebermeierstraße 25
72076 Tübingen
Tel.: +49 (0)7071 29 87110
Fax: +49 (0)7071 29 5187
 E-Mail

ADO-Alumni, Prof. Hauschild

Herr Prof. Dr. med. Axel Hauschild wurde im September 1994 durch die Mitgliederversammlung der ADO erstmals in den Vorstand gewählt. Nach der Wahl am 27. September 2002 bestimmte der neu gewählte Vorstand ihn erstmals zum 1. Vorsitzenden. Am 23.09.2010 trat er nicht zur Wiederwahl an. Seine Funktion in der Klinik ist die eines Oberarztes und Leiters des Schwerpunktbereiches operative Dermatologie und Dermato-Onkologie.

Preise

2011: Deutscher Krebspreis (klinischer Teil)

Prof. Dr. med. Axel Hauschild
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Campus Kiel
Schittenhelmstraße 7
24105 Kiel
Tel.: +49 (0)431 597 1512
Fax: +49 (0)431 597 1853
 E-Mail

Ehemalige Vorstandsmitglieder

ADO-Alumni, Prof. Becker

Herr Prof. Dr. med. PhD Jürgen C. Becker wurde am 22. Oktober 2004 durch die Mitgliederversammlung der ADO erstmals in den Vorstand gewählt.  Er ist Mitglied der Komitees "Klinische Studien" und "Epitheliale Tumore". 

Preise

2004: Deutschen Krebspreis (Translationale Forschung)
2004: Langerhans-Preis
2005: Johann-Georg-Zimmermann-Preis

Prof. Dr. med. PhD Jürgen C. Becker
Translational Skin Cancer Research - tscr / L441
Department Head
Deutsches Konsortium für Translationale Krebsforschung - DKTK

Tel: +49 201 183 6727
skype: juergen_c_becker

 E-Mail

ADO-Alumni, Prof. Breitbart

Herr Prof. Dr. med. Eckhard W. Breitbart ist Gründungsmitglied der ADO. Er übte dabei von 1990 bis 1993 die Funktion des Schatzmeisters aus. Herr Prof. Breitbart war von 1996-2012 Direktor des Dermatologischen Zentrums der Elbe Klinikums Buxtehude. Herr Prof. Breitbart ist außerdem seit 1997 zweiter Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP).

Preise

Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland 2012

"Professor Breitbart, Sie haben durch Ihren hohen persönlichen Einsatz die Prävention und die Krebsfrüherkennung und im deutschen Gesundheitswesen nachhaltig mitgestaltet. Insbesondere haben Sie die Prävention von Hautkrebs vorangetrieben. Die Einführung des Hautkrebs-Screenings als gesetzliche Früherkennungsleistung ist maßgeblich Ihrem Engagement zu verdanken. Vielen Menschen wir so in Zukunft Leid an dieser bösartigen Erkrankung erspart. Für dies Leistungen verleihe ich Ihnen heute das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland."

Prof. Dr. med. Eckhard W. Breitbart
Ärzte- u. Therapiezentrum
Am Krankenhaus 1A
21614 Buxtehude
Tel.: +49 (0)4161 - 554 7910
Fax: +49 (0)4161 - 554 7902
 E-Mail

ADO-Alumni, Prof. Dummer

Herr Prof. Dr. med. Reinhard Dummer wurde im November 1994 durch die Mitgliederversammlung der ADO erstmals in den Vorstand gewählt. Im Jahr 2006 stellte er sich nicht mehr zur Wiederwahl. Seine Funktion in der Klinik ist die eines Leitenden Arztes für Dermatoonkologie.

Preise

2003: Deutscher Krebspreis 2003 (Translationale Forschung)

Prof. Dr. med. Reinhard Dummer
Dermatologische Klinik
Schwerpunkt Hautkrebs
Universitätsspital
Gloriastraße 31
CH-8091 Zürich
Schweiz
Tel.: +41 44 255 25075
Fax: +41 44 255 8988
 E-Mail

ADO-Alumni, Prof. Kaufmann

Herr Prof. Dr. med. Roland Kaufmann war im Vorstand der ADO zuletzt Schatzmeister. Bei der Wahl 2004 trat er nicht mehr an. Er ist Geschäftsführender Direktor der Hautklinik sowie ehemaliger Ärztlicher Direktor des Klinikums der Universität Frankfurt am Main.

Prof. Dr. med. Roland Kaufmann
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Theodor-Stern-Kai 7, Haus 21
60590 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 6301 5311
Fax: +49 (0)69 6301 5117
 E-Mail

ADO-Vorstand, Prof. Kunstfeld

Herr Prof. Dr. med. Rainer Kunstfeld wurde am 13. September 2012 durch die Mitgliederversammlung der ADO erstmals in den Vorstand gewählt. Er übernahm dort die Funktion eines Beisitzers.

Prof. Dr. med. Rainer Kunstfeld
Universitäts-Hautklinik, AKH Wien
Währingerstrasse 115
A-1180 Wien, Österreich
Tel.: +43 1 478 00 33
Fax: +43 1 478 41 27
 E-Mail

ADO-Alumni, Prof. Mauch

Frau Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Cornelia Mauch war von 2006 – 2008 Mitglied des ADO-Vorstandes. Sie wurde am 29. September 2006 durch die Mitgliederversammlung der ADO in den Vorstand gewählt. Ihre Funktion in der Klinik ist die einer Oberärztin für Dermatoonkologie.

Prof Dr. med. Dr. rer. nat. Cornelia Mauch
Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie
Universität Köln
Kerpener Straße 62
50937 Köln
Tel.: +49 (0)221 478 86194
Fax: +49 (0)221 478 87060
 E-Mail

ADO-Alumni, Prof. Orfanos

Herr Prof. Dr. med. Prof. Dr. h.c. Constantin E. Orfanos ist Gründungsmitglied der ADO. Er übernahm im Gründungsvorstand die Aufgabe des stellvertretenden Vorsitzenden. Neben vielen anderen Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Dermatoonkologie war er von 1981 bis 1997 Sprecher der Kommission Malignes Melanom der DDG und Gründer des Zentralregisters Malignes Melanom in Berlin. Herr Prof. Orfanos war von 1978 bis zu seiner Emeritierung Direktor der Universitäts-Hautklinik und Poliklinik des Klinikum Benjamin Franklin, Berlin.

Prof. Dr. med. Prof. Dr. h.c. Constantin E. Orfanos
 E-Mail

ADO-Alumni, Prof. Reinhold

Herr Prof. Dr. med. Uwe Reinhold wurde am 27 September 2000 durch die Mitgliederversammlung der ADO erstmals als Mitglied in den Vorstand gewählt. Am 23.09.2010 trat er nicht zur Wiederwahl an. Seine klinische Tätigkeit nimmt er in Bonn wahr.

Preise

2001: Deutscher Hautkrebspreis

Prof. Dr. med. Uwe Reinhold
Medizinisches Zentrum Bonn Friedensplatz
Fachbereich Dermatologie, Allergologie, Dermatologische Onkologie
Friedensplatz 16
53111 Bonn
Tel.: +49 (0)228 22720 0
Fax: +49 (0)228 22720 100
 E-Mail

ADO-Alumni, Prof. Stadler

Herr Prof. Dr. med. Rudolf Stadler wurde erstmals 1991 durch die Mitgliederversammlung der ADO in den Vorstand gewählt. Zuletzt war er Beisitzer im Vorstand und zeichnet für die kutane Lymphomgruppe der ADO verantwortlich. Bei der Vorstandswahl am 27. September 2002 trat er nicht mehr zur Wiederwahl an, um sich verstärkt seinen vielfältigen anderen Aufgaben innerhalb der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft widmen zu können. Er steht aber dem Vorstand der ADO weiterhin beratend zu Verfügung. Er ist Chefarzt der Hautklinik am Klinikum Minden.

Prof. Dr. med. Rudolf Stadler
Hautklinik
Klinikum Minden
Hans-Nolte-Straße 1
32429 Minden
Tel.: +49 (0)571 790 4501
Fax: +49 (0)571 790 294500
 E-Mail

ADO-Alumni, Prof. Tilgen

Herr Prof. Dr. med. Wolfgang Tilgen ist Gründungsmitglied der ADO. Am 27.09.2000 trat er nicht zur Wiederwahl an.
Herr Prof. Tilgen war von 1996-2010 Direktor der Universitäts-Hautklinik und Poliklinik der Universität des Saarlandes, Homburg/Saar.

Herr Prof. Tilgen ist seit 2007 Ehrenmitglied der ADO.

Preise

2015: Karl-Heinrich-Bauer-Medaille

ADO-Vorstand, Prof. Trefzer

Herr Prof. Dr. med. Uwe Trefzer wurde am 26. Oktober 2008 durch die Mitgliederversammlung der ADO erstmals in den Vorstand gewählt. Er hatte dort die Funktion des Schatzmeisters.

Prof. Dr. med. Uwe Trefzer
Dermatologikum Berlin
Friedrichstrasse 89
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 206 21 85 0
 E-Mail

ADO-Alumni, Prof. Dr. Ulrich

Herr Prof. Dr. med. Jens Ulrich wurde am 27. September 2002 durch die Mitgliederversammlung der ADO erstmals in den Vorstand gewählt. Er übernahm dort zur Zeit die Funktion eines Beisitzers. Seine Funktion in der Klinik ist die des Chefarztes. Bei der Vorstandswahl am 26. September 2008 trat er nicht mehr zur Wiederwahl an, um sich verstärkt seinen vielfältigen anderen Aufgaben widmen zu können. Er steht aber dem Vorstand der ADO weiterhin beratend zu Verfügung.

Prof. Dr. med. Jens Ulrich
Klinik für Dermatologie und Allergologie
Klinikum Dorothea Christiane Erxleben
Ditfurter Weg 24
06484 Quedlinburg
Tel.: +49 (0)3946 909 1580
Fax: +49 (0)3946 909 1585
 E-Mail

ADO-Alumni, Prof. Volkenandt

Herr Prof Dr. med. Matthias Volkenandt wurde im Oktober 2000 durch die Mitgliederversammlung der ADO in den Vorstand gewählt. Im September 2002 wurde er zum Sekretär der ADO ernannt. Er war Leiter der 14. Jahrestagung der ADO im Oktober 2004. In der Klinik ist er für den Bereich der Dermato-Onkologie verantwortlich. Bei der Vorstandswahl am 26. September 2008 trat er nicht mehr zur Wiederwahl an, um sich verstärkt seinen vielfältigen anderen Aufgaben widmen zu können. Er steht aber dem Vorstand der ADO weiterhin beratend zu Verfügung.

Prof Dr. med. Dipl. Theol. Matthias Volkenandt
MedKom Akademie GmbH
Maillinger Str. 7
80636 München
 E-Mail

ADO | Geschäftsstelle • Science Park 2 • 66123 Saarbrücken • Tel. 0681 9358 6604 • E-Mail: geschaeftsstelle@ado-homepage.de
ADO | Leitliniensekretariat • Science Park 2 • 66123 Saarbrücken • Tel. 0681 9358 4218 [Mo.-Do.: 9-14h] • E-Mail: info@hautkrebs-leitlinien.de

Die ADO-Website nutzt zur Bereitstellung ihrer Dienste Cookies. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren.